Sprechzeiten

montags und mittwochs 9:30 - 11:30 Uhr

Tel.: 07 61 - 7 07 97 71

Einschulung

Allgemeine Informationen »

Informationsabend zur Einschulung 2019

10. Januar 2019

Infos & Anmeldung»

Unterstützen

Stellenangebote

Download

Filmwoche

hier geht's zu den Filmen >>

Kinderbericht von Clara und Frida:

Am 20.11.2017 hat das Filmprojekt begonnen. Sahra Moll hat uns in der Woche begleitet. Am ersten Tag hat Sahra uns gezeigt was Stopmotion ist. Stopmotion ist ein Film aus ganz vielen Fotos. Wir haben gemerkt das so eine Szene ziemlich viel Arbeit ist.

Aber am Ende hat es doch ganz gut geklappt. Am zweiten Tag haben wir am Anfang mit Stopmotion gezaubert, das hat ganz schön Spaß gemacht. Danach haben wir uns mit drei Reizwörtern, eine Geschichte überlegt. Wir haben aus Papier Figuren für den Film gebastelt. Am dritten Filmtag haben wir mit Interviews begonnen. Einer durfte an der Kamera sein, zwei durften Fragen stellen und drei durften antworten. Danach haben wir uns überlegt, dass wir eine Szene selber spielen wollten. Am vierten Tag hat eine Gruppe Kinder geübt eine Szene selber zu spielen, die anderen Kinder haben Kulissen für den Film gebastelt. Später haben wir angefangen an der Trickbox zu drehen. Am Ende des vierten Tages haben wir alles angeschaut, was wir gemacht haben. Am letzten Tag haben wir Eintrittskarten gebastelt, und die letzten Szenen gedreht. Einige Kinder haben noch Geräusche für den Film aufgenommen. Leider hörte das Filmprojekt am 25.11.2017 wieder auf, das war schade.

Kinderbericht von Levi:

Am Anfang der Filmwoche waren wir alle ziemlich aufgeregt. Wir haben die Zeit runter gezählt, wann es endlich soweit ist.
Dann ging es los. Ich bin aufgeregt in den Roten Salon gegangen. Am Anfang lief es nicht so rund. Unsere Ideen für den Film waren ein bisschen chaotisch, aber dann irgendwann hat es geklappt.Nach einigen Diskussionen, haben wir uns auf den Film geeinigt.
Es war toll mal mitzukriegen, was beim Filmdreh so abläuft. Es hat zwar ziemlich viel Energie gekostet, aber am Ende ist doch ein guter Film rausgekommen. Und er heißt: „Nachts wenn die Ufos kommen“.

< zurück